Monique Steiner
Dipl. Augenoptikerin

    • Dipl. Augenoptikerin
    • Dipl. Fussreflexzonentherapeutin
    • 2021 Eröffnung Augenbasis
    • Praxis für visuelle Wahrnehmung und Fussreflexzonen-Massage Therapie in Basel
    • In Ausbildung zur Funktionaloptometristin und Visualtrainerin
    • 2008 bis 2019 Mitinhaberin, Geschäftsführerin und Fachliche Leiterin der Aebischer Optik AG in Basel
    • Verheiratet, zwei Kinder, lebt in Basel
    • Aufgewachsen in Arboldswil, im Oberbaselbiet
    • Dem Wald, der Natur und den natürlichen Heilmethoden seit jeher eng verbunden

Ein Schlüsselerlebnis Eine Kundin klagte über Augenprobleme, Kopf- und Rückenschmerzen. Der Augenarzt hatte ihr keine Brille verschrieben. Der Hausarzt verschrieb Tabletten. Sie war nicht zufrieden und wollte, dass ich als Augenoptikerin ihr nochmals die Augen ausmesse. Während sie vor mir sass, schaute ich von der Seite ihren Rücken und den Hinterkopf an. Plötzlich dachte ich, man müsste vielleicht zuerst ihre Rückenprobleme lösen, ev. hatten die Schwierigkeiten beim Sehen mit den Rücken- und Kopfschmerzen zu tun. Ich fragte sie, ob sie schon einmal in einer Körpertherapie war, was sie verneinte. Ich hatte ihr lange zugehört und ihr meine Aufmerksamkeit geschenkt. Beim Messen kam ich auf kein Resultat. Für mich war es klar, dass es andere körperliche Zusammenhänge geben musste, ihre Sehprobleme zu lösen. Ich wusste mir in dem Moment keinen Rat.
Diese Erkenntnis wurde zum Beginn einer langen und spannenden Entdeckungsreise auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Augenoptik. Ich bin dankbar für die Erkenntnis, dass Sehprobleme nicht allein optische Probleme sind, sondern menschliche. Seitdem bewege ich mich auf den Menschen zu.

Das Schwierigste ist, was mich das Leichteste dünkt, mit den Augen zu sehen, was vor den Augen mir liegt.
(Johann Wolfgang von Goehte)

Blumenrain 32
4051 Basel

Die Augenbasis ist eine Praxis für visuelle Wahrnehmung und Schulung. Hier bieten wir auch die Fussreflexzonenmassagetherapie an.

Die Praxis befindet sich direkt am Rhein. An der Flaniermeile zwischen dem Restaurant Vierter König und der Vogel-Gryff-Fähri, auf der Grossbaselseite. Es ist ein Ort mit viel Charme und Atmosphäre. Wir laden Sie ein hier zu verweilen und zu entschleunigen.